Die beste Kundenbindung ist: keine.

Auf dem Kundenbindungsforum haben Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft auf Einladung von Affinion International diskutiert. Der weltweite Marktführer für Loyalty und Customer Engagement hatte Kunden, Geschäftspartner und Interessierte zum Austausch und Netzwerken eingeladen. Sprecher innovativer Unternehmen sollten Vorträge halten.

Und da fragen die uns. Das konnte ich nicht verstehen. Nicht wegen “innovativ”, aber Speaker zu “Kundenbindung”…?

“Aber warum soll ich denn dort sprechen? Wir verzichten doch komplett auf Bindung: keine Aufträge, keine Verträge…”

“Sie sind der Gegenpol.” Die Antwort gefiel mir und ich sagte zu.

2016 ditz kundenbindungdforum
„Die beste Kundenbindung ist: keine.“ weiterlesen

Zwei Talks auf 1. Agentur Barcamp

Erstmalig in Deutschland gab es ein BarCamp speziell für Agenturen.

“Ich war mir nicht sicher, ob das Format Barcamp im Agenturbereich funktioniert. Respekt an die Branche. Es hat super funktioniert. Sehr, sehr hohes Niveau. Die Agenturbranche in Deutschland ist viel innovativer und cooler als man denkt.” – Sven Ditz

Gleich am ersten Tag habe ich in einem Talk RE.A.L. vorgestellt. Das Feedback war: Begeisterung, Zustimmung, ungläubiges Staunen… In jedem Fall hat der Talk unzählige Diskussionen ausgelöst, was dazu führte, dass der Talk am zweiten Tag noch einmal gewünscht wurde. Ich habe den Talk dann geteilt: Zunächst das Thema “RE.A.L” einem 15-Min.-Konzentrat zusammengefasst, um diejenigen abzuholen, die den Talk am ersten Tag nicht gehört hatten und anschliessend mit Allen in eine detaillierte Diskussion um die praktische Anwendung geführt.

Weitere Infos + Feedback von Teilnehmern: „Zwei Talks auf 1. Agentur Barcamp“ weiterlesen

RE.A.L.-Talk in Phnom Penh

Einer der Schwerpunkte der TYPO3-Konferenz “T3CON Asia” in Kambodscha war neben “WebDev” auch “Agile” und so wurde mein Talk “Be a RE.A.L Agency” ins offizielle Konferenzprogramm aufgenommen.

Und dann konnte ich kurzfristig doch nicht nach Kambodscha fliegen und wollte den Vortrag schweren Herzens absagen. Doch so leicht ließ man sich nicht abwimmeln. Irgendwie muss man den Talk doch trotzdem hinbekommen. Stimmt, warum eigentlich nicht.

Und so erstellte ich kurzerhand dieses kleine Vortragsvideo, welches dann tatsächlich als Video-Talk in Phnom Penh auf der T3CON gezeigt wurde. Lustig.