2 Seiten Bericht in der “login”

Heute erscheint die aktuelle “login”, das Kunden-Magazin von Mittwald, einem der führenden Business-Hoster Deutschlands. Unser RE.A.L.-Modell ist auf 2 ganzen Seiten eines der der Titelthemen.

“login” kam durch einen Talk von Sven Ditz auf dem ersten deutschen Agentur BarCamp mit unserem Konzept in Berührung. Aufgrund des regen Interesses der Agenturen an diesem ungewöhnlichen Vorgehen bat die Chefredakteurin Kristina Dahl um ein Interview, aus dem der Bericht entstand. Die gesamte Ausgabe steht unter dem Motto “Erweiterung des Horizonts”.

Mehr Infos + den Bericht als PDF: „2 Seiten Bericht in der “login”“ weiterlesen

“sitegeist radikal – Gedöns ade”

Der “Kontakter” stellt in der letzten Folge seiner 5-teiligen Serie “Prozeßmanagement” einige vermeintlich ungewöhnliche Ansätze vor.

Unser Ansatz kommt im verblüffenden Finale im Vergleich zu den Groß-Agenturen ja richtig radikal daher. Da stellt sich bei uns schon ein wenig ein James-Dean-Feeling ein. sitegeist, ihr alten Revoluzzer! 😉

Artikel Kontakter Scan Seite 1_20160330_141808 Kontakter Artikel Scan Seite 2_20160330_141849

(PDF-Link am Ende des Posts)
Es scheint, die großen Agenturen machen auch ein bisschen auf “agile”, weil es en vouge ist und beim Recruiting hilft. Es gibt spannende Details wie “Scrum Light”, 80 (!?) Seiten starke Fibeln mit Prozeßbeschreibungen und Checklisten (man beachte, das soll ein Positiv(?)-Beispiel sein) oder „“sitegeist radikal – Gedöns ade”“ weiterlesen

RE.A.L.-Talk in Phnom Penh

Einer der Schwerpunkte der TYPO3-Konferenz “T3CON Asia” in Kambodscha war neben “WebDev” auch “Agile” und so wurde mein Talk “Be a RE.A.L Agency” ins offizielle Konferenzprogramm aufgenommen.

Und dann konnte ich kurzfristig doch nicht nach Kambodscha fliegen und wollte den Vortrag schweren Herzens absagen. Doch so leicht ließ man sich nicht abwimmeln. Irgendwie muss man den Talk doch trotzdem hinbekommen. Stimmt, warum eigentlich nicht.

Und so erstellte ich kurzerhand dieses kleine Vortragsvideo, welches dann tatsächlich als Video-Talk in Phnom Penh auf der T3CON gezeigt wurde. Lustig.

Gastbeitrag Sacha Storz: #RawEstimates + Lean + Agile bei sitegeist

#RawEstimates + Lean + Agile bei sitegeist

Mit Christian Dähn von it-agile sprach ich kürzlich über die „alte“ Geschichte: Was würdest du als Agile Coach mit auf eine Insel nehmen, wenn du nur eine Sache wählen dürftest. Die Antwort ist „die Retrospektive“, weil man aus der Retro alles andere entwickeln kann (inspect & adapt).

Sven Ditz brachte auf dem Firmen-Retreat der sitegeist eine hübsche Version aus Richtung Business: Wenn er nur eine Sache von all dem, was die sitegeist gelernt hat und macht, mitnehmen dürfte, wäre das #RawEstimates. Warum? „Gastbeitrag Sacha Storz: #RawEstimates + Lean + Agile bei sitegeist“ weiterlesen